Besserer Umgang mit Lampenfieber

Impulsvortrag und Erfahrungsaustausch

30.09.2021 / 18:30–21:00
Seminarraum Wien, Rienößlgasse 3/2

PDF herunterladen

Mindert die Angst vor Fehlern deine Freude am Konzert? Ist ein Auftritt trotz aller Begeisterung stressig? Sendet dein Körper Alarmzeichen, wenn du auf die Bühne gehst?

Dann gehörst du zu den vielen Menschen, die unter Lampenfieber leiden! Jetzt kannst du aktiv etwas dagegen unternehmen :) Wir schauen uns genauer an, womit wir es hier eigentlich zu tun haben. Wodurch entsteht Lampenfieber, wie kann ich es verringern? Wie äuĂźert sich Lampen­fieber körperlich und psychisch, und inwiefern habe ich darauf Einfluss? Welche Tricks gibt es, zu mehr Souveränität zu finden, die Angst zu besiegen und mit größerer Freude auf die BĂĽhne zu gehen?

Ich gebe dir Profi-Tipps zum besseren Umgang mit dem Lampenfieber, teile viele eigene Erfahrungen und biete Dir Inspiration für deinen individuellen Umgang mit Auftrittsangst und Nervosität.

Auf freiwilliger Basis sind die Kursteilnehmer*innen eingeladen, ihre eigenen Erfahrungen zu teilen. Was hat geholfen, was nicht? Wer mag, erzählt davon. Auch stille Zuhörer*innen sind herzlich willkommen!

Wann
30. September 2021, 18:30–21:00

Wo
Seminarraum Wien, 1040 Wien, Rienößlgasse 3/2
Kursbeitrag: € 65,–

Kursleitung
Katharina Litschauer
0699/12186583

Anmeldung und Infos
katharina@korrepetition-wien.at

Anmeldeschluss
22. September 2021

Kurs findet statt ab 4 Teilnehmenden.
Teilnahme nur mit 3G-Nachweis.

zur Ăśbersicht